INKO - myline Harley Days 2017

Was ursprünglich als Business Event für erfolgreiche Unternehmer gedacht war, entwickelt sich immer mehr zum echten Freundestreff. Stark, frei und unabhängig zu sein, dieses Lebensgefühl verbindet die Marke Harley Davidson wie keine andere Motorrad-Marke. Gemeinsam Gas geben und das in den schönsten Regionen Deutschlands steht bei den INKO myline Harley Days im Mittelpunkt. Aber auch der Anteil an freundschaftlichem Austausch nimmt mittlerweile für die teilnehmenden Vollblutunternehmer immer mehr Raum ein. Das gefällt besonders gut. Denn tagsüber Gas geben und sich dann beim Abendessen entspannt über die neusten Entwicklungen, Kampagnen und Management Strategien der Branche zu unterhalten, schafft einen einzigartigen Mehrwert. Michael Schetter vom In Shape in Göttingen und Horst Welz vom Fitnessclub relex in Schwäbisch Gmünd waren diesmal die Tourguides. 3 Tage lange ging es durch das kurvenreiche und traumhaft schöne Stauferland am nördlichen Rand der schwäbischen Alp mit einem Abstecher in der Böblinger Motorworld. Wie freundschaftlich es war, zeigt das Foto, das anlässlich der spontanen Einladung zum Kaffetrinken im Privathaus von Jörg Bornhäuser von der Freizeitanlage Move in Michelbach entstand. "Alles in allem eine tolles Event" bestätigten die begeisterten Biker.